Könglicher Wettkampf

Heute gibt es eine royale Hochzeit. Carl Philip von Schweden und das Modell Sofia Hellqvist sagen Ja.

Zu meinem royalen Modell sagte ich gestern Ja. Denn man muss Zeiten ausnutzen, wenn Komponenten für ein be-stimmtes Vorhaben stimmen: schönes, warmes Wetter und die Queen am späten Abend. 


Was war mein Plan? Nun ... lass mich kurz erklären: 

Seit 2011 gibt es ein kleines unspektakuläres Projekt von mir, das so gar nicht geplant war, bis es eine Eigendynamik bekam. Meine ersten Laufschritte als Fotogräfin erlernte ich am Objekt Queen Mary 2. Irgendwie kam dann eine Sammlung zusammen, die ich beizeiten weiter pflege. 

So gibt es von mir zwei Nachtaufnahmen der Queen, an denen ich mich messen möchte, ein noch besseres Bild zu erzeugen. Mein Plan war also ein Wettkampf mit mir selber und der Tag gestern war dafür perfekt.


Wobei … Stimmung und Licht werden nie dieselben sein. Auch der Betrachter hat seinen eigenen Geschmack und seine persönliche Sicht. Ebenso eine bessere Kamera optimiert noch lange nicht meine Künste und die Stimmung von damals ist nicht die von Heute.  

 
Bild 1 (2011) Sony alpha 55 (APS C Format)
Bild 1 (2011) Sony alpha 55 (APS C Format)
Bild 2 (2015) Sony alpha 7r (Vollformat)
Bild 2 (2015) Sony alpha 7r (Vollformat)
Bild 3 (2011) Sony alpha 55 (APS C Format)
Bild 3 (2011) Sony alpha 55 (APS C Format)
Bild 4 (2015) Sony alpha 7r (Vollformat)
Bild 4 (2015) Sony alpha 7r (Vollformat)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0